Die Stände der Kramer

Händler auf dem Mittelalterlichen Markt

Weitgereiste Händler bieten Waren aus aller Herren Länder zum Verkauf. Die folgenden Stände laden zum Gucken, Staunen und Kaufen ein:

Medicus

Er scheut sich nicht den Zahn zu brechen und Stein zu schneiden. Auch ist ihm gegen jedwedes Zipperlein ein Kraut gewachsen, daraus er so manches Tränklein braut.



Die indischen Kauffahrerinnen

Als täten sich die Schatztruhen ferner Welten auf, ist es wenn ihr hier verweilt. Funkelnde Preziosa und Gewand aus feinsten Tuchen bietet man wohlfeil.